DE | EN

PUBLIKATIONEN

 

Aktuelle Entwicklungen bei der MWST

Bei der Unternehmensabgabe RTVG gab es per 01.01.2021 die ersten Veränderungen. Aktuell sind natürlich auch bei der MWST die COVID-Massnahmen, die verschiedene Auswirkungen auf die MWST-Abrechnungen haben. Und obwohl die letzte Teilrevision des MWSTG gerade mal per 01.01.2018 stattgefunden hat, ist schon die nächste Teilrevision des MWSTG per 01.01.2023 geplant. Es bleibt spannend.

weiterlesen

Auszahlung MWST Guthaben

Neu allgemein innerhalb von 30 Tagen

weiterlesen

Zusätzliches MWST Risiko bei Firmenübernahme

Ein neu veröffentlichtes Urteil des Bundesgerichtes hat die bisher gängige Praxis in Bezug auf die MWST Risiken bei einer Firmenübernahme relativiert.

weiterlesen

MWST: Problemlos durch die Kontrolle

Die Mehrwertsteuer ist eine Selbstveranlagungssteuer. Es liegt in der Verantwortung des Steuerpflichtigen, sie korrekt zu deklarieren. 

weiterlesen

MWST-Betrachtung von Blockchain Token

Die Schweizer Behörden, vor allem der Kanton Zug, nehmen im Bereich Blockchain Technologie weltweit eine Vorreiterrolle ein. Daher beschäftigen wir uns mit dem Thema, wie Blockchain Token aktuell aus mehrwertsteuerlicher Sicht behandelt werden. 

weiterlesen

Schweizer Unternehmen - Pflicht zur Registrierung auch wenn 100 % der Leistungen im Ausland erbracht werden

Seit dem 1. Januar 2018 müssen sich auch die Schweizer Unternehmen (ab einem steuerbaren Umsatz von CHF 100'000) bei der MWST anmelden, welche 100 % ihrer Leistungen im Ausland erbringen. 

weiterlesen

MWST Satzänderung ab 01.01.2018

Das Schweizer Volk hat gestern zur Rentenreform NEIN gesagt und ebenfalls wurde die MWST Erhöhung abgelehnt!

weiterlesen

ESTV lockert Anforderungen der digitalen Signatur

Neu werden Papierrechnung und die elektronische Rechnung gleichgestellt. Doch bietet eine digitale Signatur nach wie vor den besten Schutz vor nicht feststellbaren Veränderungen.

weiterlesen