DE | EN

PUBLIKATIONEN

 

Es braucht neue Fachkräfte

Fineac Treuhand investiert in Lernende und den EVZ Nachwuchs.

 

Wir bilden seit über 20 Jahren Kauffrauen und Kaufmänner im Bereich Treuhand aus und unterstützen die Jugendförderung beim EVZ unter anderem mit einem finanziellen Beitrag in den Social-Pot. Dieser bietet Kindern aus finanziell benachteiligten Familien die Möglichkeit, ihr Hobby Eishockey auszuüben.

 

Aus diesem Anlass haben wir mit grosser Freude das EVZ Meister Trikot von Yannick Zehnder ersteigert. Der Erlös fliesst vollumfänglich in die Juniorenkasse des EVZ.  Der in Zug aufgewachsene Zehnder, hat selber sämtliche Juniorenabteilungen des EVZ durchlaufen und kennt daher die Wichtigkeit der Juniorenförderung und deren Sponsoren. Mit seiner sympathischen Art hat er bei der Trikot Übergabe auch unseren Lernenden Lars Lehmann sofort für sich eingenommen.

 

Kämpfen und alles geben für den Erfolg – Wir wünschen dem EVZ eine spannende und erfolgreiche Saison und unserem Lernenden Lars einen guten Endspurt im 3. Lehrjahr.

 

 

Folgen Sie uns auf LinkedIn und bleiben Sie auf dem neusten Stand.

 

WAS wir tun ist nicht einzigartig, aber WIE wir es tun!

 

Kathrin Kühn, 30. Juni 2021

 

Stichworte: Lernende, EVZ, Fineac Treuhand